Zum Hauptinhalt springen

Aus- und Weiterbildung

Die Bezirksvereinigung Gießen im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. (BDS), Bochum umfasst den Landgerichtsbezirk Gießen mit seinen 4 Amtsgerichten in AlsfeldBüdingenFriedberg und Gießen.

Zu den Aufgaben der Bezirksvereinigung Gießen im BDS gehört die regionale Aus- und Weiterbildung der Schiedspersonen in Ergänzung und Vertiefung der Fortbildungen des Bundesschiedsamtsseminars.

Das Bundesschiedsamtsseminar – stets geleitet von einem Volljuristen – bietet Einführungslehrgang, Fortbildungslehrgang 1 (Strafrecht) und Fortbildungslehrgang 2 (Zivilrecht), Mediation und auch Workshops an. Diese Seminare finden an jeweils 2 Tagen hintereinander statt.

Darüber hinaus bietet die Bezirksvereinigung Gießen jährlich – je nach Bedarf und Nachfrage – Grundlagenseminare und Seminare zu bestimmten Themen des Schiedsamtes an. Diese Seminare beschränken sich in der Regel auf einen Tag und sollen die Schiedspersonen für die tägliche Arbeit fit machen und auch eine Vorbereitung für die vertiefenden Bundesschiedsamtsseminare sein. Auch der persönliche Kontakt untereinander und das „Fachgespräch“ stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltungen.

Die Termine der Bezirksvereinigung, wie auch die Termine des Bundesschiedsamtsseminar finden Sie hier.

Anmeldungen für das Bundesschiedsamtsseminar können nur über die Bundesgeschäftsstelle in Bochum erfolgen. Die Anmeldungen für das Seminar der Bezirksvereinigung Gießen nehmen Sie bitte nach der Ausschreibung über die dort genannten Kontakte der Bezirksvereinigung Gießen vor.

Die Bezirksvereinigung Gießen im BDS unterstützt zudem die Amtsgerichte bei der Durchführung von Dienstbesprechungen und ganz allgemein bei allen Fragen rund um das Schiedsamt. Gleiches gilt im Übrigen für die Kommunen. Auch hier versteht sich die BDS Bezirksvereinigung Gießen als Partner und Dienstleister.

Den Terminplan des Bundesschiedsamtsseminars für Hessen finden Sie hier.